Das SisBroJekt und der Elterntreff

Raum für Geschwister und Eltern

 

Geschwister und Eltern des erkrankten Kindes stehen während des gesamten Aufenthaltes, der sich über mehrere Wochen erstrecken kann, zusätzliche psychosoziale Angebote zur Verfügung. Dies kann eine geleitete Fantasiereise zur Entspannung im Snoezelraum, ein Wochenendausflug mit den Geschwisterkindern, ein Informationsabend oder einfach eine Auszeit für die Eltern sein, in der die Kinder betreut werden.

 

Das SisBroJekt

Ein eigenes Projekt für die Schwestern und Brüder

Schwestern und Brüder lebensbedrohlich erkrankter Kinder brauchen einen besonderen Raum für ihre Belange. Sie tragen ein erhöhtes Risiko, selbst körperlich oder seelisch zu erkranken. Mit dem SisBroJekt wird dieser Tatsache Rechnung getragen. Das Projekt  richtet sich an gesunde Geschwister im Alter von 7 bis 18 Jahren. Es bietet den Kindern und Jugendlichen hilfreiche Informationen und die Möglichkeit, ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen.

 

Verschiedene Gruppenangebote haben das Ziel, die Lebensqualität und das Selbstwertgefühl der Geschwister zu steigern und damit negativen Entwicklungen vorzubeugen:

 

Die Geschwistergruppe

Gemeinsam tolle Aktionen in der Gruppe erleben und neue Erfahrungen machen – dazu laden wir alle Geschwister zwischen 7 und 13 Jahren ein. Einmal im Monat triff sich die Gruppe samstags von 14:00 bis 18:00 Uhr im Kinderpalliativzentrum.

   

Der Geschwistertag

Zweimal im Jahr stehen die Geschwister einen ganzen „GeschwisterTag“ lang im Mittelpunkt und können spielerisch über Dinge berichten, die wichtig sind und ihnen ganz besonders am Herzen liegen.

 

Das Geschwisterwochenende

Die Kurzfreizeit für 7- bis 18-Jährige, bei der Geschwister innerlich und äußerlich auf Reisen gehen können.

 

Das Familiensommerfest

Wir feiern gemeinsam den Sommer und das Familienleben mit allen Mitgliedern.

 

Für alle Angebote gilt:

  • Für Obst und Getränke während der Gruppentreffen wird gesorgt
  • Es werden keine Teilnahmebeiträge erhoben
  • Bei manchen Veranstaltungen entstehen geringe Materialkosten für die Teilnehmer
  • Eine verbindliche Zusage für die einzelnen Veranstaltungen wird erbeten
  • Der Einstieg in die Gruppe ist zu jedem Termin möglich


Downloads

10 Jahre SisBroJekt -  Projektbericht 2016

Interesse SisBroJekt

Halbjahr 01/2017 - Angebote für Kinder und Jugendliche



Die Gruppentreffen finden direkt im Kinderpalliativzentrum oder im benachbarten Familien- und Gästehaus (Löhringhofstr. 1b) statt. Das SisBroJekt ist ausschließlich spendenfinanziert. Wir danken der Kinderkrebshilfe Weseke und der "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V." für ihre großartige Unterstützung!


 

Der Elterntreff

Erfahrungen teilen und austauschen
An jedem dritten Dienstag im Monat findet im Lebensraum des Kinderpalliativzentrums der Elterntreff statt. Die Abende werden in der Regel als offene Veranstaltungen mit professioneller Moderation gestaltet. Hier können die Themen besprochen werden, die gerade wichtig sind, oder es können einfach der freie Austausch und das gemütliche Beisammensein genossen werden. Wenn der Wunsch besteht, kümmert sich das Team auch gerne um die Einladung von speziellen Referenten, die zu ausgewählten Themen hilfreiche Informationen vermitteln können (z.B. Hilfsmittelversorgung, Urlaub oder Ernährung).


Downloads

Interesse Elterntreff



 
 
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien