Spenden auf vier Rädern

Mehr als beeindruckt und von Herzen dankbar sind wir Wolfgang Leuwer, der uns kurz vor Weihnachten mit seiner Familie auf der Station Lichtblicke besuchte. Der dreijährige Enkelsohn von Herrn Leuwer ist Patient des Kinderpalliativzentrums. Der Großvater des kleinen Jungen brachte uns ein prall gefülltes Spendenhäuschen mit, in dem sich sage und schreibe 8.000,00 Euro befanden. Diese stolze Summe hat der Fahrer eines Reisebusses im Laufe des Jahres auf seinen Bustouren in Europa bei seinen Fahrgästen gesammelt. Sie konnten sich anhand von anschaulichem Material im Bus über die Angebote des Kinderpalliativzentrums informieren, so dass im Laufe des Jahres diese großartige Spendensumme zusammenkam. Nicole Sasse vom Freundeskreis nahm das Spendenhäuschen von Wolfgang und Ute Leuwer entgegen. Vielen herzlichen Dank für die einzigartige Unterstützung! 
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien