Schrauben und Gutes tun!

Aus alt mach neu! Rundum gelungen finden wie diese Aktion von Wolfgang und Heike Lehmkuhl aus Greven. Als sich eine Freundin der beiden von einer in die Jahre gekommenen Suzuki Katana trennen will, repariert Wolfgang Lehmkuhl das Motorrad, hübscht es - wie man sieht - mit viel Können und Herzblut ordentlich auf und verkauft es anschließend für 600 Euro. Und dann? Dann freut man sich nicht einfach über die eingenommene Summe, sonderten spendet diese an das Kinderpalliativzentrum, damit „hier Gutes damit getan werden kann“. Und das wird es ganz sicher! Herzlichen Dank an die kleine Motorradtruppe aus Greven!
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien