Wie es mir geht, ist auch wichtig!

Wie es mir geht, ist auch wichtig!
Deshalb war genau das das Thema des ersten Geschwisternachmittags in diesem Jahr. Elf Kinder und Jugendliche, die einen schwerkranken Bruder und Schwester haben, genossen das Zusammensein – sie schnippelten leckeren Obstsalat, stellten gemeinsam Regeln für ihre Treffen auf, blätterten im Fotobuch mit den Aktivitäten des vergangenen Jahres und sprachen vor allem in der geschützten Runde zusammen darüber, wie es ihnen gerade so ergeht. Beim nächsten Gruppentreffen im Februar geht es sportlich zu, da steht dann Schlittschuhlaufen auf dem Programm.  
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien