Prominenten-Kick im Waldstadion Waltrop

Mächtig ins Zeug legten sich am Freitag, 12. Juni, die Spieler des Benefizspiel anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Firma BBS in Waltrop. Eine Auswahl ehemaliger Nationalspieler, unter anderem mit Fußballlegende Klaus Fischer, kickte unter gleißender Sonne gegen eine Versicherer-Auswahl. Kultreporter Werner Hansch moderierte in bekannt professioneller Manier das spannende Spiel, das mit einem 4:4 ein ausgeglichenes Ende fand. Der Erlös des Spieles wird dem Kinderpalliativzentrums zugute kommen. “Ich weiß, was es bedeutet ein Kind zu verlieren, umso mehr schätze ich die Arbeit des Palliativzentrums und ziehe vor den Mitarbeitern den Hut“, so Firmenchef Volker Brandt.
Das Team des Kinderpalliativzentrums bedankt sich ganz herzlich für dieses tolle Engagement und den sportlichen Einsatz. Die offizielle Spendenübergabe findet in der nächsten Woche statt.
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien