Spende für das SisBroJekt im Kinderpalliativzentrum

Die Frauenvereinigung der Pfarrei St. Peter und Paul aus Oer-Erkenschwick sammelte bei ihrer Weihnachtsfeier Spendengelder für das Kinderpalliativzentrum Datteln. Die Mitglieder staunten nicht schlecht als rund 400 Euro zusammen kamen. Der Betrag soll speziell in das Geschwisterprojekt „SisBroJekt“ fließen. Es handelt sich um ein Projekt, bei dem die Geschwister der erkrankten Kinder und Jugendlichen durch Ausflüge und Aktionen besondere Aufmerksamkeit erhalten und sich untereinander austauschen können.

Eine Delegation der Frauenvereinigung überbrachte am Mittwoch, 04. Februar, die Spende liebevoll verpackt an Barbara Gertz vom Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V.
Bei einem anschließenden Rundgang über die Station Lichtblicke verschafften sich die Damen einen persönlichen Eindruck von der Arbeit und waren sich einig: „Toll, dass es das gibt und wir helfen können!“ Das Kinderpalliativteam bedankt sich herzlich für die Spende.

Foto: (von links) Barbara Gertz (Freundeskreis), Ursula Juraschek, Hedwig Cornelius (im Hintergrund), Isolde Kulot, Ute Kohl und Elke Kuhlmann von der Frauenvereinigung Pfarrei St. Peter und Paul.
vereinigung Pfarrei St. Peter und Paul.
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien