Ein großzügiges Geburtstagsgeschenk

Statt Blumen, Wein und teurer Geschenke wünschte sich der Unternehmer Hans-Joachim Drath zu seinem runden Geburtstag Spenden für das Kinderpalliativzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln. Rund 3.000 Euro sind bei der Aktion zusammengekommen.

„Ich wollte ein gemeinnütziges Projekt aus der Region unterstützen“, sagte der Geschäftsführer der Firma Drath GmbH aus Castrop-Rauxel bei der Scheckübergabe am 06. November in Datteln. Barbara Gertz, Vorstandsmitglied des Freundeskreises Kinderpalliativzentrum Datteln e.V., begrüßte den Unternehmer herzlich und nahm die großzügige Spende entgegen. 
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien