Geschwisterkinder gemeinsam unterwegs

Geschwisterwochenende 1 Ein tolles gemeinschaftliches Wochenende liegt hinter den 13 Geschwistern im Alter von acht bis 16 Jahren, die unter dem Motto „Wir sind gemeinsam unterwegs“ ein Juniwochenende im Bergischen Land verbrachten. Das jährliche Geschwisterwochenende im Rahmen des „SisBroJekts“ (Geschwisterprojekt) ist sicher eines der Highlights, auf das sich die ganze Gruppe schon das ganze Jahr über freut. In der Jugendherberge Wiehl südlich von Gummersbach standen auch dieses Mal allerlei Aktivitäten auf dem Plan. Die neun Mädchen und vier Jungen bereisten gemeinsam mit ihren Betreuerinnen verschiedene Stationen. Dabei bastelten sie einen ganz individuellen Geschwister-Reisepass, meisterten einzeln, im Team und als ganze Reisegruppe verschiedene Reiseabenteuer und jagten abends gemeinsam Werwölfe. Das nämlich ist das Lieblingsspiel der Gruppe, die voller Begeisterung in spannende Fantasiewelten eintauchte. Ausgiebig Zeit für Abenteuer! Im Geschwisterreisepass hielten die gesunden Geschwisterkinder ihnen Wichtiges fest: Das bin Ich, meine Familie, meine Stärken, meine Wünsche für die Zukunft, meine Geschwisterfähigkeiten, meine Sprachen der Liebe, meine Reisegefährten. Die vielen Abenteuer auf der Reise stellten die Kinder vor immer wieder neue Aufgaben, deren Lösung sich gut verteilt auf dem Jugendherbergsgelände versteckte, so dass auch die Bewegung nicht zu kurz kam. Zum Schluss schenkten sich alle Kinder gegenseitig ein positives Feedback und bastelten eine Geschwistersonne. Damit ging auch dieses Jahr wieder ein gelungenes und fröhliches Geschwisterwochenende zu Ende, von dem die Teilnehmer gutgelaunt und gestärkt zu ihren Familien nach Hause zurückkehrten.
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien