Schöne Tradition der Signal-Iduna

Knusperhaus Signal Iduna Bereits zum sechsten Male haben die Kinder der Signal-Iduna Mitarbeiter für das Kinderpalliativzentrum ein zuckersüßes Knusperhaus gebacken! Groß, bunt und einladend steht es nun im Lebensraum auf der Station Lichtblicke und wird von den Kindern und ihren Eltern eifrig abgeknuspert. Barbara Gertz vom Freundeskreis durfte in Dortmund die Leckerei von Tanja Gerick (Mitarbeiterin von L&D, dem Betreiber des Betriebsrestaurants) und Thomas Sobkowiak (Abteilungsleiter Personalwirtschaft) entgegennehmen. Zudem spendete der Versicherungskonzern noch einen Geldbetrag. Wir freuen uns sehr über diesen tollen Einsatz und sagen den kleinen Weihnachtsbäckern sowie allen Beteiligten ganz herzlichen Dank!

 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien