Feiern und Gutes tun!

img 7833 Ein Sommerfest im Garten nahmen Detlef und Sonja Müller aus Waltrop zum Anlass, ihre Gäste um Spenden für das Kinderpalliativzentrum zu bitten. Sie verzichteten auf Geschenke und zeigten sich solidarisch mit den Patientenfamilien auf der Station Lichtblicke. Das prall gefüllte Spendenhäuschen mit der großartigen Summe von 1.800,00 Euro brachte das engagierte Paar nun persönlich in Datteln vorbei. Es lernte bei dieser Gelegenheit auch die Station Lichtblicke kennen, die ihnen Sigrid Thiemann vom Freundeskreis bei einer Führung durch das Haus zeigte. „Wir wünschen uns, dass noch mehr Menschen in ihrem privaten Umfeld Feierlichkeiten zum Anlass nehmen, um um Spenden zu bitten, so dass eine breitere Öffentlichkeit von den Angeboten im Kinderpalliativzentrum erfährt“, zeigte sich das Ehepaar Müller überzeugt davon, dass seine Spende wirksam eingesetzt wird. Wir schicken dankbare Grüße nach Waltrop an Sie, liebe Herr und Frau Müller, und an alle Gäste des Sommerfestes! 
Auf dem Foto zu sehen sind v.l. Detlef Müller, Sigrid Thiemann (Freundeskreis), Sonja Müller und Patient Joel
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien