Geschwister fahren zum Alfsee

img 4226 Ein besonderes Erlebnis für die gesunden Geschwisterkinder, die beim SisBroJekt mitmachen, ist das jährliche gemeinsame Geschwisterwochenende. Bester Laune, leicht erschöpft und um spannende Erfahrungen reicher kehrte die Gruppe dieses Mal von ihrem Wochenende am Alfsee in Niedersachen zurück. Sie alle hatten ihren Eltern, Brüdern und Schwestern wieder viel zu erzählen: Am Freitag, 19. Mai, startete die Reise in strömendem Regen, den die Gruppe aber schnell hinter sich ließ. Bereits Samstag lugte die Sonne hinter hellen Wolken hervor und wärmte die Kinder und Jugendlichen bei ihren Abenteuern. In diesem Jahr stand das Wochenende unter einem Glücksstern, denn nicht nur die Stimmung in der Gruppe war ausgezeichnet, auch die verschiedenen Aktionen, wie die Gestaltung des eigenen Glücksmosaiks und ein Gemeinschaftsabenteuer mit Floßbau wurden von den Teilnehmern begeistert aufgenommen. Dazwischen wollten alle nur eins: Endlich Zeit zum „Werwölfe“ spielen! Das spannende Gruppenspiel, bei dem in Gemeinschaftsdiskussion die gefährlichen Werwölfe entlarvt werden müssen, war eines der besonderen Highlights an diesem Wochenende und sorgte bei der einen oder dem anderen für einige herrlich kribbelige Gänsehautschauer. Am Sonntag waren sich dann alle einig, dass das Wochenende wirklich zu schnell vergangen ist und die Freude auf das nächste Treffen jetzt schon steigt!

 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien