Das SAPV-Team

 

Das multiprofessionelle SAPV-Team für Kinder und Jugendliche in Datteln steht betroffenen Familien aus der Region mit einer 24-Stunden-Rufbereitschaft beratend und koordinierend zur Seite.


Um eine bestmögliche Versorgung der Familien zu gewährleisten, braucht es ein Team mit mindestens zwei Kinderärzten und vier Kinderkrankenschwestern mit palliativer Zusatzausbildung. Das Team wird durch die im Haus arbeitende Psychologin und einem Seelsorger ergänzt. Eine Sekretärin koordiniert Anfragen und unterstützt das Team bei der Verwaltung. Das SAPV-Team kooperiert eng mit dem Team der Kinderpalliativstation Lichtblicke. So nimmt es an Visiten, Fallkonferenzen und Entlassungsgesprächen teil. Auf diese Weise baut es für die Familien eine Brücke zwischen dem Zuhause und der Kinderpalliativstation und leitet nach dem stationären Aufenthalt wieder nach Hause über.

 
 
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien